Das Jahr des Aufschwungs

Aus Altersgründen muss ich bei mir umräumen. Nicht mein Alter sondern eher das Alter der Einrichtungsgegenstände, auf dem meine Dinge stehen. Die Komplettlösungen für Computerspiele aus den 90ern aus der PCAction werde ich nicht mehr brauchen.
Eine Dokumentensammlung erregte jedoch meine Aufmerksamkeit und wird meiner Musikkarriere garantiert zu neuem Schwung verhelfen.

2013-02-25-149

Hat sich richtig gelohnt

Bild

Am Anfang des Semesters habe ich mein Kinder-Keyboard hinter dem Schrank vorgeholt, um mich, im Rahmen der Lehrveranstaltung “Audio- und Sprachverarbeitung”, nach langer Musikabstinenz wieder in Notentheorie und Klimpern zu üben.
Jetzt habe ich eine 1,7 in dem Modul geschafft und mein Fisher-Price-E-Piano geht unangefasst wieder zurück an seinen Stammplatz.

2013-02-16-141

Man darf aber im Sommer mit neuen Sounds aus dem Hause maweki rechnen :D

Auftaktveranstaltung des Friedenszentrums mit dem Reimteufel und Euskå Kǒre

Wir waren gestern Abend in der Galerie Kub zur Jahresauftaktveranstaltung des Friedenszentrums e.V., der sich unter Anderem um das Putzen der Stolpersteine in Leipzig kümmert.

2013-01-22-110

Weiterlesen

U.F.O. 2013

Wir waren gestern auf dem U.F.O.-Filmfestival, dem traditionellen Kurzfilmfestival im Werk 2. Zum Einen haben sich die Organisatoren mal wieder mit Apostroph-versemmeln blamiert. Wie schon gesagt: traditionell.

Wer es nicht sehen kann: Auf dem Abstimmzettel steht, anstatt des echten Namens "Taylors Hat's"

Wer es nicht sehen kann: Auf dem Abstimmzettel steht, anstatt des echten Namens “Taylors Hat’s”

Zum Anderen war es aber eine sehr schöne Veranstaltung mit jeder Menge tollen Filmen. So richtig war keiner dabei, dem man den Sieg nicht gegönnt hätte.

Und ich möchte euch natürlich meinen absoluten Favoriten des Abends nicht vorenthalten:

Yeah! Udo! Briliant.

Ansonsten haben wir an dem Abend noch “DÄMSE” gesehen, eine hart-spielende Indie-Band aus Jena, deren Sound mir so bekannt vorkam, dass ich vor Nachdenken, wo die den Klang geklaut haben, gar keine Lust mehr zum Feiern hatte.

716649072

DÄMSE in distress

Nach meinem nunmehr ca. sechsten Besuch, freue ich mich aber schon wieder auf nächstes Jahr.

Alles Gute – 1 Jahr th€ Cauér Dørfcuehé

Meine Band, die Cauér Dørfcuehé feiern einjähriges Jubiläum und ich wünsche alles Gute.

Zur Feier des Tages haben die Jungs sogar ganz historisches Videomaterial online gestellt. Ein Teil der ersten Bandprobe. Aber seht selbst:

Eine ganze Generation schaut nach Berlin

Wenn du – wie ich – zwischen 20 und 30 bist und nicht in Berlin wohnst, hast du garantiert einen Schul- bzw. Jugendfreund der nach Berlin gezogen ist – wahrscheinlich sind es aber sogar mehrere. Und das beschäftigt unsere Generation. Das beschäftigt unsere Generation so sehr, dass Bands von Musikern unseres Alters das in Liedform packen.

Weiterlesen