Die Frau fürs Leben – Deutsche esst Deutsche Bananen!

In meinem Leben als Single treibe ich mich sehr oft auf Singleseiten rum. Von manchem Profil bin ich einfach so begeistert, dass ich es euch nicht vorenthalten kann.

Ich weiß nicht, Deutsche Frauen sind immer so eine Sache. Ich würde gerne vielleicht eine nette Britin hier in Leipzig kennen lernen. Darum bin ich auch auf internationalen Datingseiten angemeldet. Da gibt es international viel Elend. Aber es gibt auch hier aus der Gegend den einen oder anderen rohen Diamanten, den man nur oft genug anfassen muss, damit er den entsprechenden Feinschliff bekommt.

Meine Traumfrau der Woche trägt den Nicknamen “DeutscheLena” (Name v.d.R. geändert), ist 24 und kommt aus Dresden. Wahrscheinlich nicht im Original. Das gibt sie aber leider auf Ihrem Profil auch nicht an.

English (Fluently), German

Und wenn das so ist, dann schauen wir doch mal in ihr Profil. Wie beschreibt sich dieser Engel aus Dresden (nicht im Original).

I’m good in desctibing others,but not myself. I know exactly who I am and I can express the meaning of being me with one word,but I won’t dare to say it laud. Sometimes I am very slow,doing everything long but with good quality.I am patient.I like changes,like everything new,something we’d call the magic.Can be concentrated on something very long time if I’ve got real interest to it.

I think I apploud that.

I like everything beautiful and good looking.But nothing is beatiful enough for me to leave it this way.I am incompleated,I know there’s lots left to open in my deep personality(not egoistic!)The rest I’ll give you pleasure to discover by yourself.

Ist es noch politisch korrekt, wenn ich behaupte, dass das, wenn man es sich mit Russischem Akzent vorliest, noch viel lustiger klingt.

Und wenn man so eine Traumfrau anschreiben will, steht man vor einem Problem:

Warum das so ist, seht ihr nach dem Break.

Weiterlesen